5 Jahre Firefox: Happy Birthday Mozilla!

Vor fünf Jahren ging es los: Die  Mozilla Foundation brachte am 9. November 2004 ihren Web-Browser Firefox 1.0 auf den Markt. Zuvor hatte die Stiftung über die US-amerikanische Kampagnenseite spreadfirefox.com und dem deutschen Pendant Firefox kommt Spenden gesammelt, damit sie ganzseitige Werbeanzeigen in der New York Times und in der FAZ über das Erscheinen des Browsers schalten konnte.

Die Community feierte die Einführung ihres Browsers mit weltweiten Partys.

0 Kommentar(e)

Zum Posten von Kommentaren bitte