Aktualisiere Deinen Desktop von Fedora 8 auf Fedora 9

Version 1.0
Author: Oliver Meyer <o [dot] meyer [at] projektfarm [dot] de>


Diese Anleitung veranschaulicht, wie Du Deinen Desktop von Fedora 8 auf Fedora 9 via Preupgrade aktualisieren kannst.

Diese Anleitung ist ein praktischer Leitfaden ohne jegliche Garantie - theoretisches Hintergrundwissen wird nicht abgedeckt. Es gibt viele Möglichkeiten ein solches System einzurichten - dies ist der Weg, den ich gewählt habe.

1 Grafikkarten-Treiber

Fedora 9 geht einher mit einer Vorveröffentlichung der bevorstehenden xserver Veröffentlichung 1.5 (Xorg 7.4). Diese Vorveröffentlichung wird von den proprietären NVIDIA und ATI Treibern momentan nicht unterstützt (als diese Anleitung verfasst wurde). Wenn Du also solch einen proprietären Treiber verwenden solltest, musst Du ihn zuerst deinstallieren, bevor Du weiter machst.

Bitte beachte, dass Du, wenn Du 3D Unterstützung benötigst, auf die endgültige Xorg 7.4 Veröffentlichung warten solltest. Kurz nach der Veröffentlichung werden proprietäre Treiber verfügbar sein.

2 System Update

Zuerst müssen wir unser System aktualisieren - verwende dazu yum ...

yum -y update

... oder ein yum-Frontend Deiner Wahl. Bitte starte Dein System nachdem das Update abgeschlossen ist neu.

3 Upgrade Teil I

Preupgrade ist ein neues System mit dem Du Dein System online aktualisieren kannst. Es werden nur die Pakete runter geladen, die das System für das Update benötigt.

yum install preupgrade

Starte es danach via Kommandozeile.

preupgrade

Das ist der Preupgrade Wizard - klicke auf "Forward".


Fedora 9 ist bereits ausgewählt - klicke auf "Apply".


Die benötigten Informationen, Pakete und Images werden runter geladen.


Klicke auf "Reboot Now" um das System neu zu starten.

4 Upgrade Teil II

Das Upgrade wird von Anaconda abgeschlossen. Bitte beachte, dass das eine Weile dauern kann... der gesamte Update-Prozess, von Schritt zwei bis zum Ende, dauerte im VMware-Server fünf Stunden. Klicke auf "Next" um mit dem Wizard fortzufahren.


"Upgrade an existing installation" ist bereits ausgewählt - klicke auf "Next" um fortzufahren.


Hier solltest Du die empfohlene Option wählen "Update boot loader configuration". Klicke auf "Next" um das Update zu starten.


Das Update wird abgeschlossen.







Fertig - klicke auf "Reboot". Wenn alles geklappt hat, wird Dein neues System gestartet.

5 Livna

Falls Du die livna Paketdatenbank auf Fedora 8 verwendet hast, dann aktualisiere livna-release-rpm auf die neue Version und aktualisiere die Pakete.

rpm -Uhv http://rpm.livna.org/livna-release-9.rpm && yum -y update

6 Links

0 Kommentar(e)

Zum Posten von Kommentaren bitte