Alpha 2 von Firefox 3.1 verfügbar

Von Firefox 3.1 ist eine zweite Alpha-Version erschienen, die bereits wesentliche Neuerungen der nächsten Browsergeneration enthält. So unterstützt die Vorabversion Shiretoko Alpha 2 das Video-Tag. Dieses soll mit HTML 5 eingeführt werden und die Audio- und Videoformate Ogg Vorbis und Ogg Theora ohne Plug-ins abspielen können. Die ebenfalls neuen Web Worker Threads sollen es ermöglichen, JavaScript im Hintergrund auszuführen. Vor allem komplexe Scripte blockieren bei Ausführung im Browser die gesamte Bedienoberfläche. Werden Scripte von ebenjenen Worker Threads im Hintergrund ausgeführt, läßt sich dies vermeiden. Google hat das Konzept unter der Bezeichnung WorkerPool in Gears bereits umgesetzt. Zudem kann sich Alpha 2 optisch besser an Windows Vista anpassen. Auch lassen sich einzelne Browsertabs nun zwischen den Browserfenstern verschieben. Darüberhinaus soll der Browser schneller geworden sein. Die zweite Alpha von Firefox 3.1 basiert auf einer Vorabversion der kommenden Rendering-Engine Gecko 1.9.1 und ist ausschließlich als Testversion gedacht. Shiretoko Alpha 2 ist ab sofort als Download für Windows, MacOS X und Linux verfügbar.

0 Kommentar(e)

Zum Posten von Kommentaren bitte