Android will wieder in den Linux-Kernel zurück

Die Entwickler des Android- und des Linux-Kernels wollen auf dem diesjährigen Linux Collaboration Summit (LCS) darüber sprechen, wie der Android-Zweig wieder in den Linux-Kernel integriert werden kann. Google-Entwickler Chris DiBona äußert sich zuversichtlich, auch wenn der Prozess möglicherweise mehrere Jahre dauern kann. Der Android-Kernel war vor einigen Monaten wegen mangelnder Pflege von Greg Kroah-Hartmann aus dem Kernel entfernt worden.

0 Kommentar(e)

Zum Posten von Kommentaren bitte