Anzeigen von Wetter- und Systeminformationen auf einem GNOME Desktop mit gDesklets

Version 1.0
Author: Falko Timme


Diese Anleitung veranschaulicht, wie man auf einem GNOME Desktop mit gDesklets Wettervorhersagen, Systeminformationen wie CPU und Speichernutzung, News Feeds, Music Player Steuerung etc. anzeigen kann. gDesklets ist ein Programm, das kleine Desktop Widgets auf dem Desktop darstellen kann.

Ich übernehme keine Garantie, dass dies auch bei Dir funktioniert!

1 Vorbemerkung

Diese Anleitung basiert auf Ubuntu 6.10 (Edgy Eft).

2 Installation von gDesklets

Um gDesklets zu installieren, gehe zu System > Administration > Synaptic Package Manager:

Nachdem Synaptic gestartet ist, kannst Du entweder alle Pakete durchsuchen um gDesklets zu finden oder die Suchfunktion nutzen:


Nachdem Du das gDesklets Paket gefunden hast, klicke darauf und wähle "Mark for Installation":


Das Paket gdesklets-data wird für die Installation als Abhängigkeit von dem gdesklets Paket markiert (gdesklets-data enthält viele vorkonfigurierte Desktop Widgets):


Klicke auf "Apply" um die Installation zu starten:


Klicke erneut auf "Apply":


Die beiden Pakete werden geladen und installiert:


Nach der Installation kannst Du den Synaptic Package Manager schließen:


3 Darstellen von Desktop Widgets auf Deinem Desktop

Da gDesklets nun installiert ist, gehe zu Applications > Accessories und klicke auf gDesklets um es zu starten:


Wenn Du erstmalig startest, erscheint eine Meldung. Klicke einfach auf schließen:


Durchsuche nun die Kategorien im gDesklets Fenster. Hier wirst Du viele Widgets finden, die Du installieren kannst. Ich möchte den SideCandy CPU Monitor installieren, also Doppelklick auf den SideCandy CPU:


Das SideCandy CPU Widget erseint auf dem Desktop. Mit der Mouse kannst Du es auf Deinem Desktop an eine Stelle Deiner Wahl ziehen. Mit einem Klick sicherst Du es an der gewünschten Stelle:


Wir haben gerade unser erstes Desktop Widget installiert. Wir können natürlich auch mehrere zur gleichen Zeit verwenden. Zum Beispiel hätte ich auch ganz gern den Status meines RAM and SWAP gewusst. Also klicke (Doppelklick) ich auf das SideCandy RAM/SWAP Desklet im gDesklets Fenster und rücke es unter meinen CPU Monitor:


Um ein Desklet zu konfigurieren/verrücken/entfernen, klicke einfach mit der rechten Mouse-Taste darauf und wähle im Menü die entsprechende Option aus:


4 Weitere Desklets hinzufügen

gDesklets kann bereits mit einer recht großen Anzahl von Desklets aufwarten. Natürlich kannst Du auch zusätzliche Desklets aus dem Internet beziehen und hinzufügen.

Weitere Desklets findest Du (unter anderem) auf folgenden Websites:
Unter gDesklets findet man zum Beispiel einige Wetter Desklets, aber keines funktioniert bei mir (wenn diese Wetter Desklets versuchen Wetterdaten für meinen Standort zu beziehen, erhalte ich immer die Nachricht, dass die Suche fehl geschlagen ist). Daher werde ich ein GoodWeahter Desklet von folgender Seite beziehen http://gdesklets.zencomputer.ca. Lade die GoodWeather.tar.gz Datei auf Deinen PC (z.B. auf Deinen Desktop):


Danach wählen wir im gDesklets Fenster File > Install package...:


Ein Datei-Browser öffnet sich. Wähle die GoodWeather.tar.gz Datei aus und klicke auf "Open":


gDesklets wird nun das GoodWeather Desklet automatisch in die Lister der verfügbaren Desklets aufnehmen. Klicke in dem "Installation Complete" Fenster auf "Close":


Klicke dann (Doppelklick) auf den GoodWeather Display-Eintrag im gDesklets Fenster. Das GoodWeather Desklet wird dann auf Deinem Desktop platziert - ziehe es mit der Mouse dorthin, wo Du es hinhaben möchtest:


Nun müssen wir das GoodWeather Desklet so anpassen, dass es Informationen unserer Region anzeigt. Das GoodWeather Desklet sucht nach Informationen auf der www.weather.com Website. Also gehen wir dahin und geben unseren Standort ein (z.B. Luneburg für Lüneburg - diese Seite scheint Umlaute nicht zu kennen...):


Wähle auf der nächsten Seite "Current" (wenn Ergebnisse angezeigt werden...):


Sieh Dir auf der nächsten Seite die URL in der Adressleiste des Browsers an. Jeder Ort hat einen eigenen Code, zum Beispiel hat Lüneburg den Code GMXX0078. Kopiere den Code:


Klicke dann mit der rechten Mouse-Taste auf den GoodWeather Desklet und wähle "Configure desklet":


Das GoodWeather Konfigurationsfenster erscheint. Füge in dem "Location Code" Feld den Code für Deinen Standort ein (z.B. GMXX0078 für Lüneburg):


Weiter unten im selben Fenster kannst Du festlegen, welche Details (abgesehen von der Temperatur) das Desklet anzeigen soll (z.B. Luftfeuchte, Standort (damit wir wissen, dass es Details für unsere Region anzeigt), Aktualisierungszeit etc.):



Nachdem Du das Konfigurationsfenster geschlossen hast, sollte das GoodWeather Desklet korrekte Angaben Deiner Region anzeigen:


5 Desklets nach dem Hochfahren automatisch starten lassen

Es gibt ein kleines Problem: Immer wenn wir unser System neu starten oder uns aus einer derzeitigen Sitzung ausloogen, verschwinden unsere Desklets. Natürlich möchten wir sie nicht immer von Neuem konfigurieren.

Damit unsere Desklets automatisch starten, gehen wir zu System > Preferences > Sessions:


In dem "Sessions" Fenster, welches sich öffnet, gehen wir zu "Startup Programs" und klicken auf "Add":


Das Fenster "Add Startup Program" öffnet sich. Gib "gdesklets" (klein geschrieben!) als Startup Befehl ein und klicke auf "OK":


Das war's. Wenn Du Dich nun wieder einloggst, werden Deine Desklets automatisch starten.

6 Links