Aufholjagd - Microsoft steigert Marktanteile auf Kosten von Apache

Microsoft konnte seinen Marktanteil bei Webservern auf rund 34 Prozent steigern und gewann im Vergleich zum Vorjahr 2,6 Millionen Hostnamen hinzu, meldet golem.de. Apache - auf der Netcraft-Liste seit 11 Jahren Spitzenreiter - verlor dagegen nahezu 1 Millionen Hostnamen, was ihren Marktanteil im Vergleich zum Vorjahr auf nunmehr knappe 51 Prozent sinken ließ. Wenn Microsoft weiterhin so zulege, gerate Apaches Spitzenposition 2008 ernsthaft in Gefahr erwarten die Experten. Google sichert sich seit mehreren Monaten den dritten Platz, während SUN Platz 4 und der freie Webserver lighttpd Platz 5 in der Netcraft-Liste einnehmen.

0 Kommentar(e)

Zum Posten von Kommentaren bitte