Bearbeiten von PDF Dateien mit PDFedit auf Ubuntu Feisty Fawn - Seite 2

3 Gebrauch von PDFedit

In diesem Kapitel werde ich zeigen, wie man eine einfache Aufgabe mit PDFedit erledigt - einen Tippfehler in einem PDF Dokument beheben.

Starte zuerst PDFedit (Applications > Graphics > PDF Editor):


So sieht PDFedit aus:


Klicke auf Open (oder drücke F3) um ein PDF Dokument zu öffnen, das Du auf Deiner Festplatte gespeichert hast:


Wähle die PDF Datei, die Du bearbeiten möchtest:


Mit den grünen Pfeilfeldern in der Ecke rechts oben gelangst Du zu der Seite Deiner PDF Datei, die Du ändern möchtest. Wie Du siehst, habe ich einen Tippfehler in meinem Dokument (den habe ich in dem unteren Screenshot markiert - dort steht accout, es soll aber account sein):


Ich wähle das Select text Tool aus...


... und markiere den Text, den ich ändern möchte:


Im rechten Fenster siehst Du eine Verzweigung von dem, was Du ausgewählt hast (etwas wie Selection > Tj > Parameter 0). Klicke auf Parameter 0 und der ausgewählte Text erscheint in dem Textfeld rechts unten im PDFedit Fenster. Dort kannst Du den Text ändern:


Nachdem Du den Text bearbeitet hast, klicke mit der rechten Mouse-Taste darauf und wähle Select All:


Klicke dann erneut mit der rechten Mouse-Taste auf den Text und wähle Copy:


Da nun der bearbeitete Text in Deiner Zwischenablage ist, klicke (mit der linken Mouse-Taste) auf den ausgewählten Text im Hauptfenster - er wird mit dem veränderten Text aus der Zwischenablage ersetzt (ich musste im Hauptfenster hoch und runter scrollen, bis der geänderte Text sichtbar wurde - vielleicht musst Du das Gleiche tun). Wie Du sehen kannst, heißt es nun account:


Klicke auf das Save Feld um die geänderte PDF Datei zu speichern (oder drücke F2):


Danach kannst Du die PDF Datei in einem PDF Viewer öffnen (z.B. Acrobat Reader), um zu überprüfen, ob Deine Änderungen wirklich gespeichert wurden (ich haben den geänderten Satz markiert, damit Du ihn leichter finden kannst):

4 Links

0 Kommentar(e)

Zum Posten von Kommentaren bitte