Beta 4 von Firefox 3.5 ist erhältlich

Die bereits längst erwartete Beta 4 von Firefox 3.5 ist da. Die neue Version soll Fehler korrigieren und ist in 70 Sprachen erhältlich. Zwar steht der endgültige Erscheinungstermin der Endversion noch nicht fest, doch sind schon einige Neuerungen bekannt: Firefox 3.5 kann Private-Browsing, hat eine native JSON-Unterstützung, eine Unterstützung für Location Aware Browsing und TraceMonkey – die neue und deutlich schnellere JavaScript-Engine – ebenso wie Web Worker, um JavaScript im Hintergrund auszuführen.

Der konkrete Veröffentlichungstermin für Firefox 3.5 bleibt unbekannt. Geplant ist mindestens noch ein Release Candidate.

Hier geht es zum Download der Beta 4 – direkt von mozilla.com.

0 Kommentar(e)

Zum Posten von Kommentaren bitte