Cebit 2009: Novell nicht dabei

Die nächste Cebit wird ohne den Softwarehersteller Novell stattfinden. Ab 2009 will das Unternehmen ausgewählte Branchenveranstaltungen großen Messen vorziehen, um sich wieder stärker den eigenen Kernthemen und damit der Zielgruppe zu widmen. Im Fokus sollen Veranstaltungen und Konferenzen stehen, die spezielle Themen wie Identity & Security Management behandeln, sowie die hauseigene Novell-Tour.

Diese strategische Entscheidung erklärt Dr. Jürgen Müller, Area General Manager bei Novell Central Europe, zusammenfassend: "Im Rahmen unserer Partner-Strategie unterstützen wir unsere Partner und deren Endkunden noch direkter, gezielter und individueller in ihren Geschäftsbestrebungen. Unsere Entscheidung, im nächsten Jahr nicht auf der Cebit auszustellen, ist für unser Unternehmen eine Konsequenz dieser Strategie". (via golem.de)

0 Kommentar(e)

Zum Posten von Kommentaren bitte