Aufsetzen einer News-Voting Website mit Pligg

Version 1.0
Author: Falko Timme


Diese Anleitung veranschaulicht, wie Du Deine eigene news-voting Website mit Pligg einrichtest. Pligg ist ein Content Management System, das unter der Affero General Public License veröffentlicht wurd, ist in PHP geschrieben und verwendet eine MySQL Datenbank um seine Dateien abzulegen. Mit ein bisschen Mühe kannst Du Deine eigene Community erstellen und Benutzer Nachrichten auf die Front Page wählen lassen.

Ich übernehme keine Garantie, dass dies auch bei Dir funktioniern wird!

1 Vorbemerkung

Um Pligg zu installieren, benötigst Du etwas Web Space mit FTP Zugriff, PHP und eine MySQL Datenbank. Bitte Deinen ISP es für Dich einzurichten oder benutze Deine Server-Verwaltungs-Software um es selbst einzurichten. Falls es Dein eigener Server ist, kannst Du auch die Kommandozeile nutzen um den Web Space, das FTP Konto und die MySQL Datenbank einzurichten.

Pligg funktioniert sowohl mit PHP 4 als auch mit PHP 5. PHP 5 wird jedoch bevorzugt, da einige optionale Module nur mit PHP5 funktionieren.

In dieser Anleitung verwende ich die URL http://pligg.example.com für meinen Web Space. Mein FTP Benutzer ist web2_falko mit dem Passwort howtoforge. Meine MySQL Datenbank ist web2_db1 mit dem MySQL Benutzernamen web2_u1 und dem Passwort howtoforge.

2 Pligg Laden

Gehe zu http://sourceforge.net/projects/pligg und lade Pligg auf Deine Desktop. Als diese Anleitung verfasst wurde, ist die derzeitige Version von Pligg die Version Pligg Beta 9.

Entpacke danach Pligg. Dann solltest Du ein Verzeichnis namens Pligg_Beta_9.0 mit den Pligg Quellen darin haben.

3 Lade Pligg Auf Deinen Web Space Und Ändere die Berechtigungen

Öffne als Nächstes einen FTP Klienten Deiner Wahl und verbinde Dich mit Deinem Web Space:


Gehe zum Dokumenten-Root Deines Web Spaces (in diesem Fall /web). Wenn eine Index-Datei (wie index.html) darin enthalten sein sollte, lösche sie:


Lade dann die Inhalte des Pligg_Beta_9.0 Verzeichnisses (nicht das Verzeichnis selbst) in Dein Dokumenten-Root. Das kann ein paar Minuten dauern:


Nachdem der Ladevorgang abgeschlossen ist, sollte es wie folgt aussehen:


Benenne nun wie folgt /settings.php.default zu /settings.php um:



Führe das Gleiche für /libs/dbconnect.php.default aus.

Als Nächstes müssen wir wie folgt die Berechtigungen des /templates Ordners zu 777 (chmod 777) (777 = Read, Write, Execute for Owner, Group, Other) ändern:



Führe das Gleiche für /templates_c, /backup, /avatars/user_uploaded, settings.php, /libs/dbconnect.php, /libs/options.php, /libs/lang.conf, /rss/templates, and /rss/templates_c aus.

Ändere dann die Berechtigungen von /config.php zu 655:


0 Kommentar(e)

Zum Posten von Kommentaren bitte