Der Perfekte Desktop – Mandriva 2007 Spring Free (Mandriva 2007.1)

14 Adobe Reader

Um den Adobe Reader runter zu laden, gehe zu http://www.adobe.com/products/acrobat/readstep2_allversions.html und wähle Folgendes aus:

Operating system: Unix/Linux
Version: Linux (.rpm)
Deine Sprache

Klicke dann auf Continue:

Klicke dann auf das Download Adobe Reader Feld und installiere das Paket genauso wie die Schriftarten in Kapitel 11:

Danach findest Du den Adobe Reader in Applications > Office (ich habe zwei Adobe Reader-Symbole erhalten, ich weiß zwar nicht genau warum, aber es ist nicht schlimm, also ändere ich es nicht):

Wenn Du auf eines klickst, wird der Adobe Reader höchstwahrscheinlich nicht starten. Auch wenn Du ein Terminalfenster öffnest und Folgendes laufen lässt

acroread

wirst Du wahrscheinlich eine Endlosschleife erhalten

expr: syntax error

Das kann mit einer kleinen Änderung in der Datei /usr/local/Adobe/Acrobat7.0/bin/acroread behoben werden. Um diese zu bearbeiten, müssen wir Root Privilegien haben, also öffnen wir ein Terminalfenster und werden Rootanwender:

su

Lass dies laufen

gedit /usr/local/Adobe/Acrobat7.0/bin/acroread

Ein Text Editor mit den Inhalten von /usr/local/Adobe/Acrobat7.0/bin/acroread wird starten. Suche die get_gtk_file_ver() Funktion in dieser Datei und ersetze

echo $mfile| sed ’s/libgtk-x11-([0-9]*).0.so.0.([0-9])00.([0-9]*)|(.*)/123/g‘

mit

echo $mfile| sed ’s/libgtk-x11-([0-9]*).0.so.0.([0-9]*)00.([0-9]*)|(.*)/123/g‘

(oder kommentiere die erste Zeiel aus und füge die zweite Zeile an). Nach Deiner Bearbeitung solle die get_gtk_file_ver() Funktion wie folgt aussehen:

get_gtk_file_ver()
{
           if [ -f "$1" ]; then
            if [ -h "$1" ]; then
                    ifile=`readlink $1`
                    if [ $? -eq 1 ]; then
                                   return 1
                    fi
        fi

                   mfile=`basename $ifile`
            echo $mfile | grep -q "libgtk-x11-([0-9]*).0.so.0.([0-9]*).([0-9]*)" 2>/dev/null

                   if [ $? -ne 0 ]; then
           return 1
        fi

                   #echo $mfile| sed 's/libgtk-x11-([0-9]*).0.so.0.([0-9])00.([0-9]*)|(.*)/123/g'
                   echo $mfile| sed 's/libgtk-x11-([0-9]*).0.so.0.([0-9]*)00.([0-9]*)|(.*)/123/g'
        return 0
    fi

    return 1
}

Speichere die Datei und schließe den Text Editor. Danach sollte der Adobe Reader ohne Probleme starten:

15 Skype

Um Skype runter zu laden, gehen zu http://www.skype.com/download/skype/linux/, wähle RPM for Mandriva 10.1 and newer und installiere es genauso wie die Schriftarten in Kapitel 11:

Das könnte dich auch interessieren …