Der Perfekte Desktop - Mandriva 2007 Spring Free (Mandriva 2007.1) - Seite 8


Nachdem Du die benötigten Pakete ausgewählt hast, klicke auf Apply. Ein neues Fenster öffnet sich, in dem alle Pakete angezeigt werden, die installiert werden. Bestätige indem Du auf Yes klickst:


Die Pakete werden runter geladen und installiert:


Klicke nach der Installation auf Quit um das Software Management Fenster zu verlassen:

9 Bestandsaufnahme (II)

Lass uns nun erneut überprüfen, was wir bis jetzt haben, indem wir die Menüs durchsuchen:


Unser Bestand sollte wie folgt aussehen:

Grafik: [x] The GIMP
[x] F-Spot
[ ] Picasa

Internet: [x] Firefox
[x] Opera
[x] Flash Player
[x] gFTP
[x] Thunderbird
[x] Evolution
[x] aMule
[x] Bittorrent
[x] Azureus
[x] Gaim
[ ] Skype
[x] Google Earth
[x] Xchat IRC

Office: [x] OpenOffice Writer
[x] OpenOffice Calc
[ ] Adobe Reader
[x] GnuCash
[x] Scribus

Sound & Video: [x] Amarok
[x] Audacity
[x] Banshee
[x] MPlayer
[x] Rhythmbox Music Player
[x] gtkPod
[x] XMMS
[x] dvd::rip
[x] Kino
[x] Sound Juicer CD Extractor
[x] VLC Media Player
[ ] Real Player
[x] Totem
[x] Xine
[x] GnomeBaker
[x] K3B
[x] Multimedia-Codecs

Programmierung: [x] Nvu
[x] Bluefish
[x] Quanta Plus

Andere: [ ] VMware Server
[ ] True Type fonts
[ ] Java

Du wirst feststellen, dass gtkPod nirgends in unserem Menü aufgelistet ist, obwohl wir wissen, dass wir es installiert haben. Das ist kein Problem, es fehlt nur gtkPods Menüeintrag. Lass ihn uns nun erstellen:

Klicke mit der rechten Mouse-Taste auf Applications und wähle Edit Menus:


Gehe zu Sound & Video und klicke auf New Item:


Gib Folgendes ein:
  • Name: GTKPod
  • Command: gtkpod (in Kleinbuchstaben - das ist der Befehl, der gtkPod startet).
  • Comment: GTKPod
Leider wurde kein gtkPod-Symbol auf dem System installiert, wir brauchen also nicht auf das No Icon Feld klicken um ein gtkPod-Symbol auszuwählen. Klicke auf OK um das Create Launcher Fenster zu verlassen:


Schließe dann das Main Menu Fenster:


Du solltest gtkPod nun im Menü sehen (unter Sound & Video):


0 Kommentar(e)

Zum Posten von Kommentaren bitte