Der Perfekte Desktop - Mandriva One 2009.1 mit Gnome - Seite 4

10 TrueType Fonts

Öffne Firefox, gehe auf ftp://ftp.pbone.net/mirror/seerofsouls.com/mandriva/2007/i586/main/, und wähle die msttcorefonts rpm atei (ftp://ftp.pbone.net/mirror/seerofsouls.com/mandriva/2007/i586/main/msttcorefonts-bootstrap-0.1-4brs.noarch.rpm). Wähle Open with Software Installer (default) in dem Firefox Download dialog:


In dem Fenster RPM Installation, wähle Install:


Gib dein Root Passwort ein:


Falls das Pakete einige Abhängigkeiten hat, installiere auch diese:


Die Zusatzpakete werden nun runtergeladen und installiert:


Es kann möglich sein, das die Pakete eine unbekannte Signatur haben. Fahre fort indem du Yes klickst:


Das RPM Installation schließt nach der Installation automatisch.

Um zu Testen, ob die TrueType fonts korrekt installiert wurden, öffne OpenOffice.Du solltest dort deine neuen Windows Schriftarten finden:

11 Adobe Reader

Um den Adobe Reader zu installieren, gehe auf http://www.adobe.com/products/acrobat/readstep2_allversions.html und wähle Folgendes:

Operating system: Linux - x86 (.rpm) Your language

Dann klicke auf  Continue:

Wähle Adobe Reader 9.1 (oder welches, die aktuellste version ist) und klicke auf den Download now button:


Aus irgendwelchen Gründen bekomme ich einen Error, wenn ich Open with Software Installer (default) in dem Firefox download dialogue wähle.Um das Problem zu umgehen, speicher die Datei auf deiner Festplatte(zum Beispiel auf dem Desktop-> /home/falko/Desktop)...


... und öffne ein Terminal(Applications > Tools > Terminal):


Gib ein

su


tum root zu werden und gehe in das Verzeichnis, wo du die Adobe rpm gespeichert hast(z.B. /home/falko/Desktop):

cd /home/falko/Desktop/


Du kannst

ls -l


eingeben, um den exakten Namen der Adobe rpm rauszufinden. Anschließend, kannst du es wie hier installieren:

rpm -ivh AdbeRdr9.1.0-1_i486linux_enu.rpm


Nach der Installation können wir Adobe rpm löschen:

rm -f AdbeRdr9.1.0-1_i486linux_enu.rpm

0 Kommentar(e)

Zum Posten von Kommentaren bitte