Der Perfekte Desktop - Ubuntu 6.10 Edgy Eft - Seite 6

9 Installation weiterer Pakete mit Automatix

Starte nun Automatix. Eine Warnung erscheint, die Dich darüber unterrichtet, dass Du das Paket AUD-DVD nicht installieren darfst, wenn Du aus den USA kommst, da es dort illegal ist (wenn Du also aus den USA kommst, dann installiere dieses Paket nicht).


Nachdem Du die Warnung akzeptiert hast, startet Automatix:


und fügt einige Paketdatenbanken der /etc/apt/sources.list hinzu:



Im linken Fenster siehst Du alle verfügbaren Paketgruppen (File Sharing, Internet, etc.). Im rechten Fenster sind alle Pakete aufgelistet, die zur Paketgruppe gehören und von Automatix installiert werden können. Wähle folgende Pakete zur Installation aus:
  • AUD-DVD Codecs (remember the warning from above)
  • DVD Ripper
  • Flash Player
  • Google Earth
  • Google Picasa
  • Multimedia Codecs
  • Skype
Wähle auch folgende Pakete aus (auch wenn wir sie zuvor installiert haben - Automatix hält vielleicht neuere Versionen bereit oder installiert weitere, nützliche Pakete):
  • Acrobat Reader
  • aMule
  • Azureus
  • Bluefish
  • Extra Fonts
  • Gaim 2.0 beta3 and extras
  • gFTP
  • GnomeBaker
  • GnuCash
  • Media Players
  • MPlayer and FF Plugin
  • Nvu
  • Opera
  • RealPlayer10
  • Scribus
  • Thunderbird
  • XChat
Nachdem Du Deine Auswahl getroffen hast, klicke auf Start. Die Installation der Pakete startet, das kann etwas dauern.



Google Earth wird Dich auffordern, seine Lizenzbestimmung zu akzeptieren, klicke also auf I Agree:


Google Earths Standardeinstellungen sind in Ordnung, klicke auf Begin Install:



Nach der Google Earth Installation kannst Du es entweder gleich starten oder beenden. Ich wähle Quit hier (obwohl es egal ist, was Du auswählst):


Die anderen ausgewählten Programme werden ebenfalls installiert:


0 Kommentar(e)

Zum Posten von Kommentaren bitte