Der Perfekte Desktop - Ubuntu 8.04 LTS - Seite 2


Das System wird installiert.


Die Installation ist abgeschlossen - entferne das Installations-Medium und klicke auf "Restart now" um in Deinem neuen System zu starten.


Das System startet. Wenn Du einen anderen Kernel starten möchtest, bearbeite die Startparameter oder führe einen Speichertest aus, drücke "Esc". Warte anderenfalls einige Sekunden um mit den Standardeinstellungen zu starten.


Das System wird gestartet.


Danach erscheint der Login-Screen. In der unteren linken Ecke sind einige Optionen verfügbar. Melde Dich mit dem Benutzernamen und Passwort an, das Du im Installationswizard ausgewählt hast.


Willkommen auf Deinem Desktop

3 Basiskonfiguration

3.1 Nautilus

Es ist keine schlechte Idee den Lösch-Befehl zu aktivieren, der den Papierkorb umgeht - denn wenn Du etwas von externen Speichern mit dem Standard Lösch-Befehl löschst, werden die Sachen nicht wirklich gelöscht, sondern zum Papierkorb auf dem Laufwerk geleitet (.trash). Dieser Papierkorb wird nicht beeinflusst wenn Du den Papierkorb auf Deinem Desktop leerst. Um dies zu ändern, öffne irgendeinen Ordner und bearbeite die Einstellungen.


3.2 Wiedergabe der Schriftarten

Die allgemeinen Einstellungen für die Schriftarten sind im GNOME Systemmenü verfügbar.


Wähle "Subpixel smoothing" wenn Du einen LCD Monitor verwendest - klicke auf "Details" um weitere Optionen anzeigen zu lassen.


Setze die Auflösung auf 96dpi.


0 Kommentar(e)

Zum Posten von Kommentaren bitte