Der perfekte Server - Mandriva 2009.0 Free (i386) [ISPConfig 2] - Seite 2


Klick im folgenden Bildschirm auf Next:


Wir haben keine weiteren Installationsmedien, also wählen wir None aus und klicken auf Next:


Wir wollen keinen Desktop auf einem Server-System, also wählen wir Custom hier aus:


Nun wählen wir die Paketgruppen aus die wir installieren wollen. Wähle Internet station, Network Computer (client), Configuration, Console Tools, Development, Web/FTP, Mail, Database, Firewall/Router und Network Computer server, deaktiviere alle anderen Paketgruppen und klick auf Next:


Hie bitte die Auswahl bestätigen :


Die Installation der Pakete startet :


Danach erstelle einen root Passwort und einen zusätzlichen Benutzer (z.B. administrator) und klicke auf Next:


Der Installer zeigt uns nun eine Zusammenfassung der Installation und gibt uns die Möglichkeit Einstellungen vorzunehmen, indem man auf den entsprechenden Configure Knopf drückt. Zunächst konfigurieren wir die Zeitzone in der wir uns befinden:


Wähle Deine Zeitzone aus:


In der nächsten Einstellunge wähle hardware clock set to UTC, Automatic time synchronization (using NTP), und für NTP Server wähle All servers aus:


Als Nächstes ändern wir den Security Level:


Wähle Standard als Security level aus (alle anderen sind zu restriktiv) und lasse das Feld Security Administrator leer:


Wir ändern die Einstellungen der Firewall:


ISPConfig hat eine eigene Firewall, wenn Du also ISPConfig insatllieren möchtest, wähle Everything (no firewall) umd ie Firewall zu deaktivieren. Ansonsten kannst Du die Firewall auf Deine Bedürfnisse anpassen:


Nun ändern wir die Netzwerkeinstellungen. Klick auf dem Configure Knopf neben Network - ethernet:


0 Kommentar(e)

Zum Posten von Kommentaren bitte