Die zweite Alpha-Version von Ubuntu 8.04 ist da

Von Ubuntu 8.04 alias "Hardy Heron" ist eine zweite Alpha-Version erschienen, die u.a. die aktuelle Version 7.3 von X.Org inclusive verbesserter Auto-Konfiguration bietet. Als Kernel wird Linux 2.6.24 verwendet, selbst noch ein Release Kandidat. Das es Dynticks für AMD64 beinhaltet, sollen den 64-Bit-Systemen die gleichen Stromsparfunktionen zur Verfügung stehen, wie bereits den 32-Bit-Kernels. Neu ist auch der Sound-Server PulseAudio. Die fertige Version von Hardy Heron erscheint im April 2008 und wird wieder mit Long Term Support angeboten. Der Sponsor Canoncial unterstützt die LTS-Versionen 3 Jahre auf dem Desktop und 5 Jahre auf dem Server mit Sicherheits-Updates. Ohne LTS enthält die Linux-Distribution den Desktop KDE 4.0. Experimentelle Funktionen wird es in der fertigen Distribution nicht geben. Alpha 2 ist ab sofort unter ubuntu.com erhältlich.

0 Kommentar(e)

Zum Posten von Kommentaren bitte