Eclipse Rich Ajax Platform 1.0 verfügbar

Die Version 1.0 des Eclipse-Projekts Rich Ajax Plattform (RAP) ist da. Web-Entwickler sollen damit leichtere Arbeit haben, da sie das Eclipse-Komponenten-Modell verwenden können, das auf dem OSGi-Standard basiert. Mit RAP sollen die Programmiermodelle für Desktop- und Webanwendungen angeglichen werden, so dass kein zusätzlicher Aufwand bei der Entwicklung von Ajax-Programmen entsteht, und Web-Anwendungen können als Desktop-Programme auf demselben Java-Code basieren. Die Version 1.0 steht ab sofort zum Download bereit und die Projektseite zeigt mit RAP erstellte Demo-Anwendungen.

0 Kommentar(e)

Zum Posten von Kommentaren bitte