Kategorie: Email

Das Perfekte Setup – Mandriva 2007 Free Edition

Diese Anleitung veranschaulicht Schritt für Schritt, wie man einen Mandriva 2007 Free Edition basierten Server einrichtet, der alle Dienste bietet, die von ISPs und Hostern benötigt werden (Web Server (SSL-fähig), Mail Server (mit SMTP-AUTH und TLS!), DNS Server, FTP Server, MySQL Server, POP3/IMAP, Quota, Firewall, etc.).

Postfix Überwachung mit Mailgraph und pflogsumm auf Debian Etch

Diese Anleitung beschreibt, wie Du Deinen Postfix Mail Server mit den Tools Mailgraph und pflogsumm überwachen kannst. Mailgraph erzeugt tägliche, wöchentliche, monatliche und jährliche Grafiken von gesendeten, empfangenen, bounced und zurückgewiesenen E-Mails sowie Spam und Viren, wenn SpamAssassin und ClamAV in Postfix integriert sind (z.B. unter Verwendung von amavisd-new). Auf diese Grafiken kann man mit einem Browser zugreifen. Mit pflogsumm („Postfix Log Entry Summarizer“) können Berichte von Postfix Aktivitäten per E-Mail gesendet werden.

ASSP mit eingebettetem ClamAV, integriert in Postfix mit virtuellen Benutzern und Domains

Diese Anleitung veranschaulicht, wie man ASSP (Anti-Spam SMTP Proxy) mit eingebettetem ClamAV in einen Mail Server, basierend auf Postfix mit virtuellen Benutzern und Domains, integriert. Das heißt Benutzer und Domains, die sich in einer MySQL Datenbank befinden. Dies beruht auf Teilen der Anleitung Users And Domains With Postfix, Courier And MySQL (Debian Etch) von Falko Timme.

Image Spam mit FuzzyOCR und SpamAssassin auf Debian/Ubuntu abwehren

Diese Anleitung veranschaulicht, wie man E-Mails nach Image Spam mit FuzzyOCR überprüfst. FuzzyOCR ist ein Plugin für SpamAssassin, der auf ungewollte Postwurfsendungen ausgerichtet ist, die Images als Hauptinhalt beinhalten. Unter Verwendung verschiedener Methoden analysiert es den Inhalt und die Eigenschaften von Images, um zwischen normalen Mails (ham) und Spam Mails unterscheiden zu können. FuzzyOCR versucht die Netzbelastung gering zu halten indem es nur die Mails überprüft, die von SpamAssassin noch nicht als Spam eingestuft worden sind, somit wird unnötiger Arbeitsaufwand vermieden.

Das Perfekte Setup – Ubuntu 6.10 Server (Edgy Eft)

Diese Anleitung veranschaulicht Schritt für Schritt wie man einen Ubuntu 6.10 (Edgy Eft) basierten Server einrichtet, der alle Dienste anbietet, die von ISPs und Hostern: Apache Web Server (SSL-fähig), Postfix Mail Server mit SMTP-AUTH und TLS, DNS Server, FTP Server, MySQL Server, POP3/IMAP, Quota, Firewall, etc. benötigt werden. Diese Anleitung wurde für die 32-bit Version von Ubuntu Edgy Eft verfasst, sollte aber auch mit geringfügigen Änderungen auf die 64-bit Version passen.

Postfix Überwachung mit Mailgraph und pflogsumm

Diese Anleitung beschreibt, wie Du Deinen Postfix Mail Server mit den Tools Mailgraph und pflogsumm überwachen kannst. Mailgraph erzeugt tägliche, wöchentliche, monatliche und jährliche Grafiken von gesendeten, empfangenen, bounced und zurückgewiesenen E-Mails sowie Spam und Viren, wenn SpamAssassin und ClamAV in Postfix integriert sind.Auf diese Grafiken kann man mit einem Browser zugreifen. Mit pflogsumm („Postfix Log Entry Summarizer“) können Berichte von Postfix Aktivitäten per E-Mail gesendet werden.

Postfix Bounce Messages

Seit der Postfix version 2.3 ist es möglich Benutzerdefinierte Bounce Messages ( ist eine Fehlermeldung, die von einem Mailserver automatisch erzeugt wird, wenn eine E-Mail nicht zustellbar ist.) erstellt werden kann. Diese anleitung ist die Deutsche version aus dem orginal von Falco Timm und veranschaulicht wie man dies einfach umsetzt.

Zimbra Collaboration Suite (ZCS) Open Source Edition v5.0 auf Debian Etch

Diese Anleitung veranschaulicht wie man das Zimbra Collaboration Suite (ZCS) Open Source Edition v5.0 auf Debian Etch einrichtet. Das daraus resultierende System liefert eine umfangreiche Software für Arbeitsgruppen mit so vielen Funktionen, dass ich nicht alle hier auflisten kann – sieh Dir bitte die Funktionsliste an. Es hat außerdem ein nettes AJAX Web Interface für den Zugriff für Administrator und Benutzer.

Wie man Zimbra Collaboration Suite (ZCS) auf Ubuntu installiert

Diese Anleitung veranschaulicht, wie man Zimbra Collaboration Suite (ZCS) auf Ubuntu 6.10 (Edgy Eft) und 6.06 (Dapper Drake) Server Systemen installiert. Zimbra ist ein open source Programm mit vielen Funktionen um E-Mail, Kalender, Kontakte und Web Dokumente in Zusammenarbeit zu verwalten. Es hat ein funktionsreiches AJAX Web Interface und ist kompatibel mit Kienten wie zum Beispiel Microsoft Outlook, Apple Mail und Novell Evolution, sodass Mail-, Kontakte- und Kalenedereinträge mit dem ZCS Server abgeglichen werden können. Weiterhin kann es mit vielen mobilen Geräten abgeglichen werden. ZCS bedient sich zahlreich vorhandener open source Projekte wie zum Beispiel Postfix, MySQL und OpenLDAP.