Fedora 9: Neue DVDs mit allen Änderungen

Das Fedora-Unity-Projekt hat sogenannte Re-Spins von Fedora 9, für x86 und x64 zum Download bereit gestellt. Die völlig neu zusammengestellten Installations-DVDs enthalten die im Mai veröffentlichte Linux-Distribution, inklusive aller verfügbaren Updates, die bis zum 18. Juli 2008 erschienen sind. Anwender, die Fedora 9 neu installieren, sollen durch die neuen DVD-Images fast 2 GByte an Downloads sparen können. Das vom Kernprojekt unabhängige Fedora Unity Projekt veröffentlicht die Re-Spins in regelmäßigen Abständen. CD-Fassungen der Installationsmedien werden allerdings nicht mehr angeboten

0 Kommentar(e)

Zum Posten von Kommentaren bitte