Fennec: Mobiler Firefox erscheint bald

Mozilla hat einen zweiten Release Candidate von Firefox für Maemo veröffentlicht. Die Entwickler haben ein Performanceproblem von Fennec beim Einsatz auf Nokias Smartphone N900 beseitigt. Zudem setzt der zweite Release Candidate auf die aktuelle Version 1.9.2 RC1 der Rendering-Engine Gecko. Anwender die bereits den ersten Release Candidate des mobilen Browsers auf ihrem N900 oder N810 nutzen, erhalten die neue Version als automatisches Update. Fennec RC2 steht aber auch zum Download bereit.

0 Kommentar(e)

Zum Posten von Kommentaren bitte