Firefox 2.0.0.10: Drei Lücken geschlossen - ein neuer Fehler

Mit dem Update auf die Version 2.0.0.10 sollen drei als wichtig eingestufte Sicherheitslecks geschlossen und die Stabilität von Firefox verbessert werden. Es gibt keine neuen Funktionen. Die beseitigten Fehler ließen den Browser abstürzen oder hätten zur Ausführung von Schadcode missbraucht werden können. Hier geht es zum Download für Windows, Linux und MacOS X.

Achtung: Scheinbar enthält aber die Version 2.0.0.10 einen neuen Fehler, der bislang nicht behoben werden konnte: Der neue Fehler führt dazu, dass sich bestimmte Grafikdateien mit Firefox 2.0.0.10 nicht mehr anzeigen lassen, meldete golem.de.

0 Kommentar(e)

Zum Posten von Kommentaren bitte