Firefox 3: Downloadrekord ist offiziell

Der Downloadrekord von Firefox 3 ist nun offiziell. Mit 8,003 Millionen Downloads in den ersten 24 Stunden erreicht Mozilla den gewünschten Eintrag ins Guinnessbuch der Rekorde. Einen solchen Rekord gab es zuvor nicht. Zum Vergleich, die Vorgängerversion Firefox 2 hatte am Erscheinungstag etwas mehr als 2 Millionen Downloads erzielt. Im Ländervergleich liegt Deutschland mit 633.000 Zugriffen auf dem zweiten Platz hinter den USA, wo der Browser 2,57 Millionen Mal heruntergeladen wurde. Firefox 3 ist seit dem 17. Juni verfügbar, (via golem.de).

0 Kommentar(e)

Zum Posten von Kommentaren bitte