Firefox bekommt eine Kommandozeile

Firefox soll eine Kommandozeile erhalten. Das Projekt trägt den Codenamen Ubiquitous und basiert auf der Software Enso, mit der einfache Aktionen ausfgeübt werden können, ohne zuvor ein Programm wechseln zu müssen. Die freie Software gehört seit der Übernahme von Humanized zu Mozilla. Mit Ubiquitous soll sich der Browser auch über die Tastatur steuern lassen, was die Handhabung von Firefox einfacher und effizienter gestalten würde. Die grundsätzliche Arbeitsweise der geplanten Kommandozeile wird in einem Blogbeitrag erklärt, (via golem.de).

0 Kommentar(e)

Zum Posten von Kommentaren bitte