Frankreichs Landwirtschaftsministerium setzt auf Mandriva Linux

Der Französische Linuxdistributor Mandriva hat laut einer Pressemitteilung einen Auftrag des Französischen Landwirtschaftsministeriums über die Umstellung von 200 Servern von Windows NT auf Linux erhalten. Der Auftrag ist verbunden mit einem 18 monatigem Supportvertrag, der auch die Schulung von 200 Mitarbeitern im Umgang mit Linux beinhaltet.

0 Kommentar(e)

Zum Posten von Kommentaren bitte