Gambas 2.1 jetzt auch für 64-Bit-Systeme

Von der freien Entwicklungsumgebung Gambas ist Version 2.1 erschienen, die nun auch auf 64-Bit-Systemen läuft. Der mit der integrierten Entwicklungsumgebung (IDE) geschriebene Code kann aber nach wie vor auch auf 32-Bit-Computern verwendet werden. Das freie Gambas lehnt sich zwar z.T. an Windows Virtual Basics an, ist aber zu diesem nicht kompatibel. Zum Softwarepaket gehören neben der Entwicklungsumgebung auch Compiler, Interpreter, Archiver sowie die Toolkits Qt und Gtk+. Der Datenbankzugriff wird z.B. auf MySQL, PostgreSQL, Firebird, SQLite und ODBC unterstützt. Zudem aktualisiert die IDE jetzt automatisch die Verweise, wenn Komponenten hinzugefügt oder entfernt werden. Neuerdings kann Gambas auch von OpenBSD-Anwendern genutzt werden. Alle Verbesserungen enthält das Changelog. Den Download von Version 2.1.0 gibt es hier.

0 Kommentar(e)

Zum Posten von Kommentaren bitte