Garmin veröffentlicht Firmware als Open-Source

Garmin hat den Quelltext für zwei Modellreihen seiner Navigationsgeräte freigegeben. Auf den Geräten wird der Linux-Kernel 2.6.17.7 eingesetzt, der laut LinuxDevices.com um Echtzeitpatches erweitert wurde. U.a. laufen auf dem System eine an mobile Geräte angepasste Gnome-Version,  der kleine X-Server Kdrive, der Matchbox-Fenstermanager und Geo Clue, mit dem sich Geoinformationsdienste implementieren lassen. Der Quelltext der Garmin-Serien Nüvi 8xx und 5xxx steht auf einer Entwicklerseite zum Download bereit. Die einzelnen Komponenten sind nach den jeweiligen Lizenzen geordnet, (via golem.de).

0 Kommentar(e)

Zum Posten von Kommentaren bitte