Google Gadgets gibt es jetzt auch für Linux

Die Gadgets von Googles Desktopsuche sind nun auch für Linux verfügbar. Da die Software dieselben Schnittstellen wie unter Windows und MacOS X verwendet, sollten auch die vorhandenen Gadgets unter Linux laufen. Auch bei der Integration in die Desktop-Umgebungen Gnome und KDE dürfte es keine Probleme geben, da Google die GUI-Toolkits GTK+ und Qt unterstützt. Neben dem zuständigen Host-Programm hilft eine allgemeine Gadget-Bibliothek bei deren Darstellung. Die Software steht unter der Apache-Lizenz 2.0 und ist im Quelltext auf Google Code verfügbar. Auf der Open-Source-Plattform gibt es auch eine Kompilationsanleitung. Fertige Pakete sind noch nicht erhältlich, (via golem.de).

0 Kommentar(e)

Zum Posten von Kommentaren bitte