Google-Handy: Root-Rechte auf dem Linux-System

In Zukunft ist ein externes Einloggen auf dem Android-Smartphone G1 von HTC möglich und damit das Erkunden des Linux-Systems mittels Root-Rechten. Mit diesem Trick: Durch das auf dem Android Market veröffentlichte Terminal-Programm pTerminal bzw. durch das von diesem auf dem Handy gestartete Programm Telnet-Daemon ist es möglich, sich anschließend per Telnet auf dem Smartphone einzuloggen und Root-Rechte zu erlangen. Heise.de vermutet deshalb , dass es nur eine Frage von Stunden sei, bis erste SSH-Daemons und andere Applikationen für das Google-Handy erscheinen, die "nativ auf dem Android-Linux-System laufen" anstatt auf der Android-Plattform.

0 Kommentar(e)

Zum Posten von Kommentaren bitte