ImpressCMS 1.0 auf Debian Etch - Seite 2


Gib den Namen der Datenbank, den Benutzernamen und das Passwort (von Schritt 3.3) ein.


Fahre mit der Installation fort.


Nun ist das Skript bereit, die Datenbanktabellen zu erstellen.


Die Datenbanktabellen wurden erstellt.


Gib die Daten für das Administrator-Konto ein (ich habe "admin" als Admin Login gewählt).


Das Skrip ist nun bereit, die Datenbank zu füllen.


Die Datenbank wurde gefüllt.


Fertig. Klicke auf "Show my site".



Lösche danach, bevor Du Dich anmeldest, das Installationsverzeichnis und ändere die Berechtigungen der Hauptdatei.

rm -Rf /var/www/impresscms/install/
chmod 444 /var/www/impresscms/mainfile.php

Jetzt kannst Du Dich mit dem Administrator-Konto, das Du in Schritt 8/10 im Installationswizard angelegt hast, anmelden.

7 Links

0 Kommentar(e)

Zum Posten von Kommentaren bitte