Installation der Aptana AJAX Entwicklungsumgebung auf Ubuntu

Version 1.0
Author: Falko Timme


Diese Anleitung veranschaulicht, wie man Aptana IDE auf einem Ubuntu Edgy Eft System installiert. Die Aptana IDE ist eine kostenlose open-source Plattform zur Entwicklung von AJAX Anwendungen. Aptana besitzt eine Auto-Vervollständigungsfunktion für JavaScript, HTML, und CSS Sprachen, FTP/SFTP Unterstützung und einen JavaScript Debugger um Fehler in Deinem Code zu finden.

Allerdings möchte ich an dieser Stelle darauf hinweisen, dass dies hier nicht der einzige Weg ist, ein solches System zu installieren. Es gibt viele Möglichkeiten - ich selbst habe mich für diese entschieden. Ich kann aber nicht garantieren, dass diese Lösung bei jedem funktioniert bzw. für jeden die richtige ist!

1 Vorbemerkung

Um Aptana zu installieren, musst Du bereits einen Ubuntu Desktop installiert haben.

Ich werde in dieser Anleitung den Nutzernamen falko verwenden und alle notwendigen Dateien auf falko's Desktop laden, der gleichbedeutend zu dem Verzeichnis /home/falko/Desktop ist. Wenn Du einen anderen Nutzernamen verwendest (was der Fall sein wird ;-)) ersetze bitte falko mit Deinem eigenen Nutzernamen. Wenn ich also einen deratigen Befehl verwende

cd /home/falko/Desktop

musst Du falko ersetzen.

2 Aptana für Linux runter laden

Öffne einen Browser und gehe auf http://www.aptana.org/download_all.php und lade Aptana für Linux (http://www.web20.com/downloads/current/Linux/VM/Aptana_IDE_Setup.bin) auf Deinen Ubuntu Desktop:



Das Laden kann etwas dauern (~74MB):

3 Installation von Aptana

Wenn der Ladevorgang abgeschlossen ist, öffne ein Terminalfenster (Applications > Accessories > Terminal):



Öffne /etc/apt/sources.list und vergewissere Dich, dass Du die universe Paketdatenbank aktiviert hast:

sudo gedit /etc/apt/sources.list
[...]
deb http://de.archive.ubuntu.com/ubuntu/ edgy universe [...]
Wenn Du /etc/apt/sources.list bearbeiten musstest, musst Du danach die Paketdatenbank aktualisieren:

sudo apt-get update

Lass den folgenden Befehl laufen um zwei Pakete zu installieren, die Aptana benötigt:

sudo apt-get install mozilla libswt3.1-gtk-java

Gehe dann zu Deinem Desktop Verzeichnis (in dem Du die Aptana_IDE_Setup.bin Datei gespeichert hast):

cd ~/Desktop

Starte dann die Installation:

/bin/bash Aptana_IDE_Setup.bin

Höchstwahrscheinlich endet das mit folgenden Fehlern:

falko@falko-desktop:~/Desktop$ /bin/bash Aptana_IDE_Setup.bin
Preparing to install...
Extracting the JRE from the installer archive...
Unpacking the JRE...
Extracting the installation resources from the installer archive...
Configuring the installer for this system's environment...
nawk: error while loading shared libraries: libdl.so.2: cannot open shared object file: No such file or directory
dirname: error while loading shared libraries: libc.so.6: cannot open shared object file: No such file or directory
/bin/ls: error while loading shared libraries: librt.so.1: cannot open shared object file: No such file or directory
basename: error while loading shared libraries: libc.so.6: cannot open shared object file: No such file or directory
dirname: error while loading shared libraries: libc.so.6: cannot open shared object file: No such file or directory
basename: error while loading shared libraries: libc.so.6: cannot open shared object file: No such file or directory
hostname: error while loading shared libraries: libc.so.6: cannot open shared object file: No such file or directory

Launching installer...

grep: error while loading shared libraries: libc.so.6: cannot open shared object file: No such file or directory
/tmp/install.dir.7470/Linux/resource/jre/bin/java: error while loading shared libraries: libpthread.so.0: cannot open shared object file: No such file or directory
falko@falko-desktop:~/Desktop$

Wenn ja, führe Folgendes aus:

cp Aptana_IDE_Setup.bin Aptana_IDE_Setup.bin.bak
cat Aptana_IDE_Setup.bin.bak |
sed "s/export LD_ASSUME_KERNEL/#xport LD_ASSUME_KERNEL/" >
Aptana_IDE_Setup.bin

und starte die Installation erneut:

/bin/bash Aptana_IDE_Setup.bin

Der Aptana Installer erscheint:


Klicke auf Next:


Behalte das Standardinstallationsverzeichnis bei (sonst wird unser Aptana Start Script, welches wir später erstellen werden, nicht funktionieren) und klicke auf Next:


Der Installer zeigt Dir eine kurze Zusammenfassung an. Klicke auf Install:


Die Installation beginnt:


Wenn Du magst, kannst Du auf den Link gehen, den Dir der Installer nach der Installation anzeigt. Klicke auf Next:


Klicke dann auf Done um die Installation zu beenden:


Die Installation ist jetzt noch nicht ganz abgeschlossen. Wir müssen ein kurzes Start Script erstellen, welches wir wie folgt benennen aptana und in das /usr/bin Verzeichnis packen. Dieses Script richtet eine Variable für Aptana ein (MOZILLA_FIVE_HOME) und startet es dann.

Gib Folgendes in das Terminalfenster ein

gedit aptana

Somit öffnet sich ein Text Editor mit der (leeren) Datei aptana (in Deinem derzeitig laufendem Verzeichnis, welches ~/Desktop sein sollte). Bitte gib folgende Zeilen ein und speichere die Datei:
#/usr/bin
export MOZILLA_FIVE_HOME=/usr/lib/mozilla ~/Aptana/aptana

Nachdem Du die Datei gespeichert hast, kannst Du den Text Editor schließen.

Nun machen wir die Datei funktionsfähig und schieben sie in das /usr/bin Verzeichnis:

chmod 755 aptana
sudo mv aptana /usr/bin/

Aptana ist nun installiert. Nun räumen wir unseren Desktop auf und löschen den Aptana Installer:

cd ~/Desktop
rm -f Aptana_IDE_Setup.bin*

0 Kommentar(e)

Zum Posten von Kommentaren bitte