Installation des "Google Desktops" auf PCLinuxOS 2007 Und Ubuntu Feisty Fawn

Version 1.0
Author: Falko Timme


Diese Anleitung veranschaulicht wie man die Linux Version des "Google Desktops" auf einem PCLinuxOS 2007 Desktop und einem Ubuntu Feisty Fawn (Ubuntu 7.04) Desktop installieren kann. Obwohl das Programm noch als Beta-
Version ausgeschrieben ist, können Linux Benutzer bereits in Dokumenten, Email Nachrichten, zuletzt besuchten Internetseiten und Gmail Konten suchen.

Ich übernehme keine Garantie, dass dies auch bei Dir funktionieren wird!

1 Vorbemerkung

Wie man den "Google Desktop" auf PCLinuxOS und Ubuntu installiert, werde ich in separaten Kapiteln abhandeln.

2 PCLinuxOS 2007

2.1 Installation von KPackage

"Google Desktop" ist als .rpm Paket verfügbar, das wir für PCLinuxOS verwenden können. Anstatt es auf unsere Festplatte runter zu laden und dann mit Hilfe der Kommandozeile manuell zu installieren, können wir es direkt für dein Browser installieren. Um dies tun zu können, muss das tool KPackage installiert werden. Wenn es bei Dir nicht schon installiert ist, kannst Du es jetzt installieren. Öffne den Synaptic Package Manager indem Du auf dessen Symbol klickst:


Gib das root Passwort ein:


Nachdem Synaptic gestartet ist, klicke auf das Search Feld und suche nach kpackage:


Synaptic müsste das Paket kdeadmin-kpackage finden. Klicke mit der rechten Mouse-Taste darauf und wähle Mark for Installation:


Klicke dann Apply :


Bestätige Deine Auswahl indem Du erneut auf Apply klickst:


Das KPackage wird nun installiert:


Danach kannst Du Synaptic schließen.

2.2 Installation des "Google Desktops"

Öffne in Deinem Browser http://desktop.google.com/en/linux und klicke auf Download Google Desktop:


Klicke auf den Free Download (.rpm) - for Red Hat/Fedora/Suse/Mandriva x86 Link:


Lies Dir die "Google Desktop" Bedingunen durch und klicke auf Accept and Install :


Dein Browser sollte Dich nun fragen, ob Du die Datei auf der Festplatte speichern oder ob Du sie mit einem Programm öffnen möchtest. Wähle Open with und klicke daneben auf Browse... um das entsprechende Programm auszuwählen:



Nun können wir das Programm auswählen, mit dem wir das "Google Desktop" .rpm package - KPackage öffnen möchten. Es ist abgelegt in /usr/bin/kpackage, also gehe in das Verzeichnis /usr/bin und wähle kpackage:


Open with kpackage sollte in Deinem Browser bereits ausgewählt sein. Klicke auf OK:


KPackage startet und liefert Angaben über das "Google Desktop" Paket. Klicke auf Install:


Ein neues Fenster öffnet sich. Klicke erneut auf Install:


Gib das root Passwort ein:


"Google Desktop" wird nun installiert. Danch kannst Du das KPackage Fenster schließen.


Nun solltest Du "Google Desktop" im Menü finden. Gehe zu Google Desktop > Google Desktop Preferences:


Jetzt kannst Du entscheiden, ob Du erweiterte Funktionen aktivieren möchtest oder nicht. Ich halte mich hier an die Standardeinstellung und klicke auf Enable Advanced Features:


Die "Google Desktop" Einstellungen werden in einem Browser Fenster angezeigt. Konfigurieren sie so, wie Du möchtest und klicke auf Save Preferences:


Nun siehst Du das "Google Desktop" Symbol in der Menüleiste. Klicke doppelt darauf um das "Google Desktop" Suchfeld zu öffnen:


Gib den Suchbegriff ein (Ich möchte nach .png Bildern suchen) und lege fest, wo "Google Desktop" danach suchen soll:


Das Ergebnis wird in einem Browser angezeigt:


3 Ubuntu Feisty Fawn (Ubuntu 7.04)

Öffne in Deinem Browser http://desktop.google.com/en/linux und klicke auf Download Google Desktop:


Klicke auf den Free Download (.deb) - for Debian/Ubuntu x86 Link:


Lies Dir die "Google Desktop" Bedingungen durch und klicke auf Accept and Install :


Dein Browser müsste Dich nun fragen, ob Du die Datei auf der Festplatte speichern oder ob Du sie mit dem GDebi Package Installer öffnen möchtest. Wähle Open with GDebi Package Installer (default):


Der GDebi Package Installer öffnet sich. Klicke auf Install Package:


Gib Dein Passwort ein (nicht das root Passwort):


"Google Desktop" wird nun installiert:


Klicke nach der Installation auf Close und verlasse den GDebi Package Installer:


Nun solltest Du "Google Desktop" im Menü sehen. Gehe zu Applications > Google Desktop > Google Desktop Preferences:


Nun kannst Du entscheiden, ob Du erweiterte Funktionen aktivieren möchtest oder nicht. Ich halte mich an die Standardeinstellung und klicke auf Enable Advanced Features:


Die "Google Desktop" Einstellungen werden in einem Browser Fenster angezeigt. Konfiguriere sie so, wie Du möchtest und klicke auf Save Preferences:


Nun siehst Du im Menübalken das "Google Desktop" Symbol. Klicke doppelt darauf um das "Google Desktop" Suchfeld zu öffnen:


Gib einen Suchbegriff ein (ich möchte nach .png Bildern suchen) und lege fest, wo "Google Desktop" danach suchen soll:


Die Ergebnisse werden in einem Browser Fenster angezeigt:

4 Links