Installation eines LAMP Systems mit Fedora Core 6 - Seite 2


Richte den Hostnamen manuell ein, z.B. server1.example.com und gib ein Gateway (z.B. 192.168.0.1) sowie zwei DNS Server (z.B. 145.253.2.75 und 193.174.32.18) ein:


Wähle Deine Zeitzone:


Weise root ein Passwort zu:


Nun wählen wir die Software aus, die wir installieren möchten. Entferne die Markierung von Office and Productivity und markiere stattdessen Software Development und Web server. Wähle nicht Fedora Extras - bei meiner Installation hat der Installer deswegen angehalten! Das scheint ein Fehler zu sein. Markiere dann Customize now und klicke dann auf Next:


Nun müssen wir die Paketgruppen auswählen, die wir installieren möchten. Wähle Editors, Text-based Internet, Development Libraries, Development Tools, DNS Name Server, FTP Server, Mail Server, MySQL Database, Server Configuration Tools, Web Server, Administration Tools, Base, Java und System Tools und klicke auf Next:


Klicke auf Next um die Installation zu starten:


Der Installer fragt, ob Du das benötigte Installationsmedium zur Hand hast. Klicke auf Continue:


Die Installation beginnt. Das kann ein paar Minuten dauern:



Schließlich ist die Installation abgeschlossen und Du kannst Deine DVD oder CD entfernen und den Computer neu starten:


Nach dem Neustart siehst Du folgenden Screen. Verlasse ihn indem Du drückst Exit:


Nur zur Konfiguration ...

0 Kommentar(e)

Zum Posten von Kommentaren bitte