Installation von Compiz Fusion Auf einem OpenSUSE GNOME 10.3 Desktop (ATI Mobility Radeon 9200) - Seite 2

3 Installation von Compiz Fusion

Compiz Fusion ist in der openSUSE BuildService - X11:XGL Paketdatenbank verfügbar, die wir zunächst freischalten müssen. Klicke im Control Center auf YaST:


Gib das Root Passwort ein:


Gehe in YaST zu der Software Sektion und klicke auf Community Repositories:


Nun solltest Du eine Liste von vordefinierten Paketdatenbanken sehen, von der Du wählen kannst. Wähle die openSUSE BuildService - X11:XGL Paketdatenbank und klicke auf Finish:


Klicke zurück bei YaST auf Software Management:


Der Package Selector öffnet sich. Suche nach dem Paket compiz-fusion-gnome...


... und schiebe das compiz-fusion-gnome Paket vom Available Software Fenster in das Installed Software Fenster (indem Du die Install > Schaltfläche verwendest):


Das Gleiche führst Du für das Paket compiz-manager durch:


Klicke danach auf Accept ...


... und bestätige Deine Auswahl um die Installation zu starten:


0 Kommentar(e)

Zum Posten von Kommentaren bitte