Installation von Debian Etch aus einem Windows System mit dem "Debian-Installer Loader" - Seite 2


Jetzt läd der Debian-Installer Loader ein paar Dateien runter, die für die Installation benötigt werden:


Danach ist das Debian-Installer Loader Setup vollständig und Du kannst auf Close klicken:


Eine Notiz erscheint, die Dich darauf hinweist, dass Du neu starten musst, um Debian Etch zu installieren. Vergewissere Dich, dass Du alle wichtigen Dateien Deines Windows Systems gesichert hast bevor Du weiter machst (für den Fall dass etwas schief geht):


Starte ds System jetzt neu:

3 Installation von Debian Etch

Wenn das System neu startet, müsstest Du jetzt ein Startmenü sehen, aus dem Du Dein Windows System und den Debian Installer wählen kannst. Wähle bitte den Debian Installer und drücke :


Die Debian Installation startet. Wähle Dein Tastaturlayout:


Der Installer konfiguriert das Netzwerk mit DHCP, falls ein DHCP Server im Netzwerk ist:


Gib den Host Namen ein. Wenn Du einen Debian Desktop einrichten möchtest, kannst Du einfach den Standardwert beibehalten; wenn Du einen Server einrichten möchtest, gib einen gewünschten Host Namen an (z.B. server1):


Als Nächstes müssen wir apt konfigurieren. Wähle das Land, in dem sich der Netzwerkspiegel befindet, den Du verwenden möchtest (für gewöhnlich ist es das Land, in dem sich Dein Debian Etch System befindet):


Wähle dann den Spiegel aus, den Du verwenden möchtest (z.B. ftp2.de.debian.org):


Sofern Du nicht einen HTTP Proxy siehst, kannst Du das folgende Feld frei lassen und auf Continue klicken:


0 Kommentar(e)

Zum Posten von Kommentaren bitte