Installation von Sefrengo CMS


Installation von Sefrengo

Author: PlaNet Fox <howtoforge [at] planetfox.de [dot] de>

Ich gebe keine Garantie für Richtigkeit.

Create 04.01.09

Diese Anleitung veranschaulicht, wie man oder Frau ) Sefrengo auf seinem Webspace installiert. Sefrengo ist ein Open Source Web Content Management System. Es ermöglicht Ihnen schnell und einfach Websites zu erstellen und zu pflegen.

Vorrausetzung:

* Webserver mit PHP Unterstützung (Apache Webserver empfohlen)

* PHP 4.3.2 oder höher

* MySQL 3.53 oder höher (MySQL 4.1.x empfohlen)

Im Zuge der Installation erfolgt eine Prüfung, ob Ihre Systemumgebung alle

Vorausetzungen erfüllt.

* FTP-Client (FileZilla)

Sefrengo
Ein Packprogramm (zBsp. tar,Winrar, )

1. Installation:

Als erstes müssen wir uns Sefrengo von der Projeckt Seite beziehen unter http://www.sefrengo.org , unter dem Downloadbereich findet sich dann Sefrengo

2. Entpacken:

Nun habt ihr ein zip archive auf eurem Rechner namens sefrengo_v1_4_2.zip , dieses entpackt ihr mit folgendem Befehl

unzip sefrengo_v1_4_2.zip

nun habt ihr in eurem home verzeichnis einen ordner sefrengo_v1_4_2 in diesem Ordner befinden sich die die einzelnen Verzeichnisse von sefrengo

3. Dateien auf den FTP-Server laden

Nun laden wir die Dateien auf den FTP Server ich bevorzuge hierfür FileZilla, natürlich geht jeder andere FTP-Client auch. Wer bisher keinen FTP-Client hatte kann FileZilla diesen mit folgendem Befehl installieren

sudo apt-get install filezilla

Danach öffnen wir FileZilla und tragen unser FTP Zugangdaten ein oben bei

Beispiel:

Servername: meinserver.de

Benutzername: meinFtppassword

Port: 21

Wenn wir verbunden sind mit dem Server zeigt das linke Fenster die lokalen Ordner an und die rechte Spalte die Server Ansicht. Das untere Fenster zeigt uns an wieviel Daten wir gerade up oder downloaden. Nun ziehen wir die Dateien die in sefrengo_v1_4_2 liegen rüber auf den Server nun dauert es eine zeitlang je nach DSL Leitung bis alle Daten hoch geladen sind.

4. Installation

Wir öffnen einen Internet Browser und geben die domain ein URL http://www.meinedomain.de/pfad/setup/Ersetzen Sie www.meinedomain.de/pfad/ mit dem Pfad Ihrer Installation

Nun solltem wir folgendes im Browser zu sehen bekommen


Wir klicken auf weiter und Aktzeptieren im folgen Fenster die Lizenzbedingungen und klicken auf weiter


Nun überprüft Sefrengo ob alle Dinge für eine Installation erfüllt sind, wenn dies so wie im screenshoot zu sehn ist, könnt ihr auf weiter klicken.


Nun werden wir gefragt ob wir eine Neuinstallation oder ein Update machen möchten, da wir eine Neuinstallation machen möchten lassen wir diesen Punkt markiert und klicken auf weiter.


Nun überprüft das Sefrengo ob der Systempfad richtig ist und die Internetadresse richtig ist, wenn die Daten richtig sind klicken wir auf weiter.


Nun legen das Administrator Passwort fest und klicken auf weiter.



Nun müssen wir die Datenbankzugangsdaten eingeben, damit Sefrengo seine Datenbank installieren kann, danach wieder auf weiter


Nun sollte uns der Installer mitteilen das alle erforderlichen Daten sefrengo mitgeteilt wurden und wir klicken auf weiter.


Nun teilt uns der installer mit das er Erfolgreich die Konfigurationsdatei erstellen konnte und wir diese herrunter laden können um sie dann per FTP-Client in folgendes Verzeichnis zu laden

backend/inc/


Nun Verbinden wir uns mit einem FTP-Client auf unsere Webseite und laden die config hoch auf den Server


Wenn wir die config.php auf den Server geladen haben, gehen wir zurück zum Browser und klicken dort auf weiter


Die Installation ist fast fertig, wir sollten nun nur noch wie oben angezeigt die rechte der Ordner setzen auf 777 .Dies ist mit unserem FTP_Client möglich.

In dem Screenshot und zeige ich die möglichkeit, wie dies in Filezilla geht.Natürlich geht dies mit jedem anderen FTP-Client auch, bitte schaut dementsprechend in die Anleitungen eures Clients.


Die Ordner in und out unter backend/upload/ existieren nicht diese müsst ihr selbst erstellen

Beim Ordner projekt01/media müsst ihr dann die Option Unterveichnisse mit einbeziehen setzen.

Wenn ihr alles ausgeführt habt könnt ihr wieder zurück zum Browser gehn und auf weiter klicken, das nächste Fenster überprüft ob wirklich alle rechte gesetzt worden sind und ob die Konfigurationsdatei existiert

wenn alles in Ordnung ist klicken wir auf Zum Login

Nun sollte ihr das Installationsverzeichnis auf eurem Ftp-Server löschen aus Sicherheitsgründen.

4. Login

Nun können wir uns das erstemal ein loggen auf unserem Sefrengo System

5. Backend Sefrengo


Ich wünsche Euch viel Spass beim arbeiten  mit Sefrengo CMS.

6. Links

http://www.sefrengo.org
www.filezilla.de