Installationsleitfaden PC-BSD 1.5

Version 1.0
Author: Oliver Meyer <o [dot] meyer [at] projektfarm [dot] de>


Diese Anleitung veranschaulicht wie man PC-BSD v1.5 einrichtet. Diese Version basiert auf FreeBSD 6.3 und verwendet KDE 3.5.8 als Standard Desktop Umgebung.

Von der PC-BSD Seite: "PC-BSD is a complete desktop operating system, which has been designed with the "casual" computer user in mind. It offers the stability and security that only a BSD-based operating system can bring, while as the same time providing a comfortable user experience, allowing you to get the most out of your computing time. With PC-BSD you can spend less time working to fix viruses or spyware and instead have the computer work for you."

Diese Anleitung ist ein praktischer Leitfaden ohne jegliche Garantie - theoretisches Hintergrundwissen wird nicht abgefragt. Es gibt viele Möglichkeiten ein solches System einzurichten - dies ist der Weg, den ich gewählt habe.

1 Installations-Medium

Das Installations-Medium ist auf http://www.pcbsd.org/content/view/21/11/ verfügbar.

2 Installation

Drücke einfach "Enter" um die Installation zu starten.


Ein Installationswizard führt Dich durch den Setup Prozess. Wähle Deine Sprache, das Tastaturlayout und Deine Zeitzone aus.


Lies Dir den Lizenzvertrag durch und markiere das entsprechende Ankreuzfeld wenn Du ihm zustimmst.


Wähle "Fresh install" als Installationstyp.


Gib als Erstes ein Passwort für das Root Konto ein. Richte danach ein oder mehrere Benutzerkonten ein. Aus Sicherheitsgründen solltest Du die Markierung für das Autologin entfernen.


Wähle die Festplatte aus, die Du für die Installation verwenden möchtest. Wenn Du ein benutzerdefiniertes Partitionslayout haben möchtest, solltest Du das entsprechende Ankreuzfeld markieren.


Falls Du das benutzerdefinierte Partitionslayout gewählt hast, siehst Du folgendes Fenster - bearbeite das Partitionslayout nach eingenem Belieben.


Hier kannst Du eines oder mehrere Software Pakete auswählen - markiere einfach ein Paket und bewege es mit einem Klicke auf den Pfeil.


0 Kommentar(e)

Zum Posten von Kommentaren bitte