Irssi auf Debian Etch

Version: 1.0
Author: Dennis Oderwald <Dennis.Oderwald [at] dennis-media [dot] com>
Last edited: 30/11/2008

Diese Anleitung soll verdeutlichen, wie man den Client "irssi" auf seinem Server installieren kann. Eine große aber berechtigte Frage stellt sich nun für alle, die keine Ahnung haben was irssi ist.

Was ist irssi, wozu brauch ich irssi?
Der Client "irssi" ist ein Programm, was dem Benutzer die Möglichkeit gibt, sich über ein Protokoll (IRC) mit einem Server zu verbinden. Über diesen Server kann miteinander kommunizieren.

Die Installation von Irssi

Wichtig für irssi ist es, dass wir die passenden Pakete richtig installieren:

apt-get update
apt-get install irssi irssi-dev

Nach erfolgreicher Installation von irssi können wir zu einem späteren Zeitpunkt konfigurationen vornehmen, jeder Benutzer hat seine eigenen Konfigurationen. Die Konfigurationen befinden sich absofort in "/home/user/.irssi/".

Danach sind wir auch fast fertig. Nun müssen wir irssi nur noch starten:

irssi


Bevorzugt starte ich irssi in einer Screen-Session damit man immer wieder in die Session rein kann und nicht jedes mal irssi neu ausführen muss.

Um eine Verbindung mit einem Server aufzubauen können wir beispielsweise "/connect 127.0.0.1:6667" verwenden.

Skripte, Befehle zur Konfiguration findet man ausführlich auf www.irssi.org.

0 Kommentar(e)

Zum Posten von Kommentaren bitte