ISPConfig 2.x - Erste Schritte - Seite 3

2.6.1 Master Data

Die Registerkarte "Master Data" beinhaltet die persönlichen Informationen des Wiederverkäufers, wie zum Beispiel Adresse oder Telefonnummer. Bis auf den "First Name" und "Surname" sind alle anderen Felder optional.

2.6.2 Site Management

Auf der Registerkarte "Site Management" kannst Du für den Client eine neue Seite erstellen - das erkläre ich ausführlich in Schritt 2.7.

2.6.3 Login Data

Die Registerkarte "Login Data" beinhaltet ein Formular mit zwei Feldern, in die Du den Benutzernamen und das Passwort des Wiederverkäufers eintragen musst. Sieh Dir bitte Schritt 2.4.4 an, wenn Dein Passwort mehr als 8 Zeichen umfasst.

2.6.4 Bill

Die Registerkarte "Bill" beinhaltet die Einstellungen für die Bezahlung. Du kannst eine Rechnungsadresse eingeben und eine Zahlungsoption auswählen - zum Beispiel "netto seven days".

2.6.5 Statistics

Die Registerkarte "Statistics" beinhaltet Statistiken für diesen Client Konot. Momentan ist es leer - wenn dieses Konto in Gebrauch ist, wird es Informationen beinhalten.

Wenn alle Einstellungen vorgenommen wurden, klicke auf "Save" um sie zu übernehmen.

2.7 Eine Webseite hinzufügen

Wenn Du eine neue Webseite hinzufügen möchtest klicke im oberen Menü auf "ISP Manager" und danach auf "New Site" (das große Symbol unter dem oberen Menü) - bitte beachte, dass die folgenden Schritte die gleichen wie für Schritt 2.6.2 sind. Wähle im Hauptfenster einen Wiederverkäufer oder Admin, einen Kunden (Client) und einen Hostingplan aus. Klicke auf "next" um fortzufahren.


Wähle als Nächstes eine Gruppe, einen Titel (der im "ISP Manager" Menü auf der linken Seite angezeigt wird) und einen Ordner (dies legt fest, welchem Ordner die Webseite hinzugefügt wird) aus - bitte beachte, dass, wenn Du einen Wiederverkäufer ausgewählt hast, die Webseite innerhalb des Hauptordners dieses Wiederverkäufers hinzugefügt wird. Nun musst Du einige Einstellungen für den neuen Client konfigurieren - diese sind in sechs Registerkarten aufgeteilt.

2.7.1 Basis

Die Registerkarte "Basis" beinhaltet die Haupteinstellungen für die neue Seite - zum Beispiel Hostname, Domain oder optionale Apache Direktiven.

2.7.2 User & Email

Auf der Registerkarte "User & Email" kannst Du neue FTP-Benutzer/E-Mail Adressen erstellen - klicke auf "New" wenn Du einen neuen ISP Benutzer erstellen möchtest (ein FTP-Konto und eine E-Mail Adresse).

Die erste Registerkarte ("User & Email") beinhaltet die Haupteinstellungen für den neuen ISP Benutzer, zum Beispiel die E-Mail Adresse und das Passwort (für E-Mail und FTP). Das Ankreuzfeld neben "Administrator" ist sehr wichtig - dieser ISP Benutzer wird auf den Webseiteninhalt via FTP zugreifen können, wenn Du es markierst.

Die zweite Registerkarte ("Advanced Settings") beinhaltet Einstellungen bezüglich der E-Mail Adresse, zum Beispiel zu welchen E-Mail Adressen eingehende Mails weitergeleitet werden sollen etc.

Die letzte Registerkarte ("Spamfilter & Antivirus") beinhaltet entsprechende Einstellungen wie zum Beipsiel Einträge für die Black- und Whitelist oder Spam Strategie.

Wenn alle Du alle Einstellungen vorgenommen hast, klicke auf "Save" um sie zu übernehmen.

2.7.3 Co-Domains

Auf der "Co-Domains" Registerkarte kannst Du neue Co-Domains (Subdomains) für die Domain des Clients erstellen. Klicke auf "New" wenn Du eine neue Co-Domain hinzufügen möchtest. Die erste Registerkarte ("Domain") beinhaltet die Haupteinstellungen für die neue Co-Domain - gib einen Hostnamen und die Parent-Domain ein. Du solltest auch die Ankreuzfelder darunter markieren, um die benötigten DNS Einträge zu erstellen. Die zweite Registerkarte ("Forward") beinhaltet ein einziges Feld, in das Du einen Ort eingeben kannst, zu dem diese Co-Domain weitergeleitet wird. Auf der letzten Registerkarte ("Options") kannst Du auswählen, ob Du den lokalen Mail Server oder einen externen verwenden möchtest. Klicke auf "Save" um die Einstellungen zu übernehmen.

2.7.4 Statistics

Die Registerkarte "Statistics" beinhaltet Statistiken für diesen Client Konot. Momentan ist es leer - wenn dieses Konto in Gebrauch ist, wird es Informationen beinhalten.

2.7.5 Options

Die Registerkarte "Options" beinhaltet einige Einstellungen für den Mailserver und Webserver. Hier kannst Du zum Beispiel die maximale Log-Größe (bezüglich der Quota in Prozent oder MB) definieren oder den DirectoryIndex einstellen.

2.7.6 Invoice

Die letzte Registerkarte ("Invoice") beinhaltet die Rechnungs-Einstellungen - Web, Traffic und Domain sind von einander getrennt. Wenn Du magst, kannst Du weitere Items hinzufügen.

Wenn Du alle Einstellungen vorgenommen hast, klicke auf "Save" um sie zu übernehmen.

2.8 Webseiten-Inhalt Via FTP

Zuerst müssen wir den FTP Zugriff für die Webseite aktivieren - sieh Dir dazu folgenden Screenshot an (Grundeinstellungen, siehe auch Schritt 2.7.1).


Als Nächstes brauchen wir einen ISP Benutzer mit Admin Privilegien - sieh Dir folgenden Screenshot an (User & Email Einstellungen, siehe auch Schritt 2.7.2).


Nun kannst Du mit dem ISP Benutzer-Konto auf den FTP Server zugreifen. Bitte beachte, dass sich die Inhalte Deiner Webseite im Ordnder "web" befinden.

2.9 DNS Einträge

Du kannst die DNS Einstellungen mit dem "DNS Manager" bearbeiten, der im oberen Menü verfügbar ist. Wähle eine Webseite aus dem "DNS Manager" Menü auf der linken Seite aus - danach kannst Du die DNS Einstellungen im Hauptfenster anpassen, aufgeteilt in drei Registerkarten.

2.9.1 Domain

Die Registerkarte "Domain" beinhaltet die Domain-Einstellungen für die Wegseite. Du kannst den Server, die Domain und die IP Adresse anpassen. Denk bitte daran, dass es eine ziemlich schlechte Idee wäre, die IP Adresse Deines Routers hier einzugeben - Du würdest Fehlermeldungen wie "This IP is shared" erhalten - gib nur IP Adressen ein, die für Deine Netzwerkkarte(n) konfiguriert sind.

2.9.2 Options

Die Registerkarte "Options" beinhaltet Einstellungen, die die Nameserver betreffen, zum Beispiel refresh time oder die retry time.

2.9.3 Records

Die Registerkarte "Records" beinhaltet die Einstellungen für die DNS Einträge. Du kannst A-Einträge, MX-Einträge oder CNAMEs erstellen/bearbeiten.

2.10 Allgemeine Informationen / Fehlersuche

2.10.1 Statistiken

Die Statistiken werden nachts erstellt (standardmäßig um 4:00 Uhr). Bitte beachte, dass neue oder geänderte Passwörter in ISPConfig die Statistiken nicht vor 4:00 Uhr beeinflussen. Beispiel: Wenn Du Dein Passwort geändert hast, musst Du bis 4:00 Uhr morgens Dein altes Passwort verwenden, um Dir die Statistiken ansehen zu können - erst dann ist das neue Passwort für die Statistiken verfügbar.

2.10.2 Mail

Du hast die Fehlermeldung "Mail loops back to myself" erhalten? Du hast vergessen, Deine Domain, die in der Fehlermeldung genannt wird, in der Datei /etc/postfix/local-host-names hinzuzufügen. Danach musst Du Postfix neu starten (/etc/init.d/postfix restart).

2.10.3 Web

Du hast die Fehlermeldung "This IP is shared" erhalten? Du hast die falsche IP für diesen virtuellen Host eingestellt. Das passiert, wenn Du die IP Deines Routers und nicht die Deines Systems verwendest - führe den Befehl "ifconfig" aus um die IP Deines Systems herauszufinden.

3 Links

4 Kommentar(e)

Zum Posten von Kommentaren bitte

Kommentare

Von: rawe28

Hallo,


zuerst einmal danke für die hilfreiche Anleitung.

Ich habe die eintäge in der /sudoers und der /home/admispconfig/ispconfig/lib/config.inc.php Datei vorgenommen wie beschrieben, die Dienste neu gestartet und einen reboot gemacht.

Mir ist aber nicht klar, wie der Befehl /home/admispconfig/ispconfig/lib/config.inc.php jetzt am Ende genau aussehen muß.
habe schon alles ausprobiert, was mir einfiel, aber nichts klappt, Bin Neuling und für jeden Rat dankbar.

Gruß

Ralph


Von: TheDeath

Hallo,

an alle denen es wie Ralph geht.
Man muss drauf achten das die Zeilen mit ';' (ohne ') in der '/home/admispconfig/ispconfig/lib/config.inc.php' enden.
Ansonsten bringt das Webfrontend einen Fehler.

Schöne Grüße
TheDeath


Von: janralf

hi gibt es auch einen kleinen Leitfaden für isp Config 3?


Von: Till

Nein, bislang nicht. Es gibt aber das ISPConfig 3 Handbuch, welches das Anlegen von Webseiten etc. Schritt für Schritt beschreibt.