Java-Framework: Spring 3.0 erhältlich

Die Version 3.0 des Java-Framework Spring wurde freigegeben. Sie enthält eine erweiterte Unterstützung für Annotationen sowie erstmals die Spring Expression Language (SpEL), die auf Werte anderer Spring-Beans direkt zugreifen kann.
Das ist auch enthalten: ein Model View Controller (MVC), Portlets 2.0, Object/XML Mapping (OXM) sowie als Schnittstelle für Webservices den Representational State Transfer (REST), der auch via Annotationen konfiguriert werden kann.
Spring ist seit der Veröffentlichung 2003 Open Source unter der Apache-Lizenz. Systemvoraussetzungen sind Java SE 5 und Servlets 2.4, etwa Tomcat 5.x oder 6.x.

Hier geht es zum Download.

0 Kommentar(e)

Zum Posten von Kommentaren bitte