K-Meleon: Update für den Windows-Browser

Von K-Meleon ist Version 1.5 erschienen. Der schlanke Windows-Browser verwendet jetzt Version 1.8.1.16 der Rendering-Engine Gecko von Mozilla. Damit dürften auch die Fehler beseitigt sein, die mit Firefox 2.0.0.16 geschlossen wurden. Neben kleinen Verbesserung der Taskleiste bietet Version 1.5 nun echte Tabs. Die Downloads lassen sich nun pausieren und zu einem späteren Zeitpunkt fortsetzen. Dadurch können Anwender zusätzliche Bandbreite für andere Anwendungen gewinnen. Für Entwickler ist sicher der neue Makro-Parser interessant, der bessere Fehlermeldungen liefern, als der Vorgänger und das Debugging vereinfachen soll. Für Werkzeugleisten-Bitmaps gibt es zudem Transparenzunterstützung. K-Meleon 1.5 steht für Windows u.a. auf Deutsch zum Download bereit.

0 Kommentar(e)

Zum Posten von Kommentaren bitte