KDE 4.3: Neues Bugfix-Release

Das KDE-Projekt hat mit KDE 4.3.2 ein neues Bugfix-Release seines freien Desktops veröffentlicht. Neben einer größeren Leistung bietet das Update vor allem Fehlerkorrekturen, auch in den Kernbibliotheken. Dadurch sollen das Desktopsystem und die zugehörenden Applikationen stabiler laufen. Die meisten Fehler wurden allerdings im E-Mail-Client KMail beseitigt. Im Window-Manager KWin wurden die Compositing-Effekte verbessert. KDE 4.3.2 steht für diverse Linux- und Unix-Systeme zum Download bereit.

0 Kommentar(e)

Zum Posten von Kommentaren bitte