KDE 4.4: Erste Beta erschienen

KDE hat eine erste Beta von Version 4.4 seiner Softwareumgebung veröffentlicht. Der Plasma Desktop soll stabiler laufen und die Minianwendungen lassen sich mit einem neuen Widget Explorer verwalten. Ebenfalls neu ist der Blogging Client Blogilo und die wissenschaftlichen Programme Cantor und Rocs. Zudem gibt es eine Technology Preview der KDE Netbook Shell, die für den Einsatz auf kleinen Bildschirmen gedacht ist. Alle Änderungen sind im Changelog aufgeführt. Wie üblich ist die Betaversion nicht für den Produktiveinsatz geeignet, steht aber ab sofort zum Download bereit.

0 Kommentar(e)

Zum Posten von Kommentaren bitte