KDE: Update und Release Candidate verfügbar

Von KDE ist Version 4.1.4 erschienen, die diverse Fehler in KMail, Okular, KGp und den KDE-Bibliotheken behebt. Im Changelog sind alle Änderungen aufgeführt. KDE 4.1.14 steht ab sofort zum Download bereit. Für Kubuntu sind Pakete verfügbar.

Neben dem monatlichen Update seiner aktuellen Desktopumgebung hat das KDE-Projekt einen Release Candidate von Version 4. 2 veröffentlicht, der neue Funktionen enthält. Da sich das Folder-View-Applet als Hintergrundbild verwenden läßt, können Anwender wieder eine klassische Desktopansicht mit Symbolen erhalten. Zudem lassen sich die Google Gadgets zusammen mit dem Plasmadesktop verwenden. Die Finalversion von KDE 4.2 soll am 27. Januar 2009 erscheinen. Bereits im Sommer 2009 soll dann Version 4.3 folgen.

0 Kommentar(e)

Zum Posten von Kommentaren bitte