KDE: Version SC 4.4 als RC1 erhältlich

Das KDE-Projekt hat die Paketierung verbessert, sodass der Erscheinungszyklus schneller wird: Knapp einen Monat nach Veröffentlichung der Beta 1 von KDE SC haben wurde der erste von zwei Release Candidates freigegeben. Die meisten Korrekturen betreffen die Stabilisierung des Desktops und der dazugehörigen Software. Trotzdem wird die Version noch als instabil eingestuft. Ihre Basis ist die Version 4.6 des Qt-Toolkits.

Die Vorteile im Überblick: Vereinfachung des Anmeldens als privilegierter Benutzer durch das Authentifizierungsframework KAuth, sukzessive Integration von der Webkit Rendering Engine sowie eine verbesserte Druckfunktion sowie Scanneransprache in der Windows-Version.

Der zweite Release Candidate soll am 20. Januar veröffentlicht werden. Die Endversion 4.4.0 soll Anfang Februar 2010 erscheinen.

Hier geht es zum Quellcode der Versionsnummer 4.3.90 auf dem Server des KDE-SC-Projekts.

0 Kommentar(e)

Zum Posten von Kommentaren bitte