Launch2Net: Verbindungsmanager für den Eee-PC

Mit Launch2Net für Linux ist ab sofort ein Verbindungsmanager für den  Asus' Eee-PC verfügbar. Da die Software verschiedene USB-Funkmodems und weltweite Provider unterstützt, soll ein Verbindungsaufbau ohne Konfiguration möglich sein. Da Launch2Net zudem zahlreiche Verbindungsdaten kennt, können Anwender mit ihrem Eee-PC nun in über 150 Ländern online gehen. Der Verbindungsmanager übernimmt sogar die Einwahl. Mit einer Prepaid-Karte soll sich im Ausland ohne weitere Konfiguration eine Internetverbindung herstellen lassen. Dabei werden HSDPA, HSUPA, UMTS, EDGE und GPRS unterstützt. Der Verbindungsmanager soll auf allen Modellen, mit dem Linux-Kernel 2.6.21.4-eeepc-5 oder -6 eingesetzt werden können. Launch2Net wird vom Hersteller Nova Media für knapp 30 Euro angeboten. Um die Software testen zu können, steht eine Demoversion zum Download bereit.

0 Kommentar(e)

Zum Posten von Kommentaren bitte