Leitfaden für den Umgang mit der GPL erschienen

Das Software Freedom Law Center (SFLC) veröffentlicht einen Leitfaden zum Umgang mit der General Public License (GPL). Der Practical Guide to GPL Compliance enthält neben der eigentlichen Lizenz, Hinweise für Unternehmen, wie sie Lizenzverstöße vermeiden können. Zudem gibt es für die Unternehmen Tips, wie sie sich verhalten sollen, falls sich Autoren wegen Lizenzverstößen melden. Das Software Freedom Law Center hat stellvertretend für Open-Source-Projekte, bereits mehrere Unternehmen wegen Verstößen gegen die GPL verklagt. So erreichte das SFLC z.B. mit Super Micro Computer und Verizon außergerichtliche Einigungen. Gegen Extreme Networks steht noch eine Lizenzklage aus. Die Streitfälle waren meist unter Linux laufende Netzwerkgeräte, die ohne Quelltexte und ohne Hinweis auf die GPL ausgeliefert wurden, (via heise.de)

0 Kommentar(e)

Zum Posten von Kommentaren bitte