Linbit gliedert seine Linux-Clusterlösung in Tochterfirma aus

Linbit hat für seine Hochverfügbarkeitslösung ein Tochterunternehmen gegründet. LINBIT HA-Solutions GmbH soll sich hauptsächlich um DRBD (Distributed Replicated Block Device) kümmern. Die Clusterlösung des österreichischen Unternehmens ist ein Modul für den Linux-Kernel, das ein verteiltes Speichersystem im Netzwerk bereitstellt. Die frei verfügbare Basisversion steht unter der GPL.

0 Kommentar(e)

Zum Posten von Kommentaren bitte