Linux-Desktop KDE 4.3 erschienen

Ab sofort ist die Version KDE 4.3 erhältlich – eine Woche später als angekündigt. Die Desktop-Umgebung hatte noch grundlegende Änderungen erfahren, die nach Erscheinen des Release Candidate 2 eingefügt wurden. Zur Sicherung der Qualität entschied sich das KDE-Projekt für einen dritten Release Candidate (alias Caizen). Caizen enthält unzählig viele Bugfixes, wurde optisch überarbeitet und bringt bereits bekannte, erstmals auf KDE 4 portierte Applikationen mit.

Laut den Entwicklern ist KDE 4.3 auch für die private produktive Anwendung gedacht und nicht als Entwickler-Release. Es sind Quallpakete erhältlich bzw. fertige Pakete für verschiedene Distributionen an.

0 Kommentar(e)

Zum Posten von Kommentaren bitte