Linux Foundation verstärkt ihr Juristenteam

Die aus der Fusion der Open Source Development Labs (OSDL) und der Free Standards Groups entstande Linux Foundation hat ihr Juristenteam mit zwei Neuzugängen aufgewertet: Karen Copenhaver (Open-Source-Lizenzen) und Andy Updegrove (Standards, Konsortien). U.a. sollen die beiden Linux-Anbieter und -Anwender mit Informationen zu Patenten, Lizenzen und Standards versorgen und insgesamt den juristischen Schutz und die Konkurrenzfähigkeit von Linux stärken.

0 Kommentar(e)

Zum Posten von Kommentaren bitte